Seit dem 30. April und dem 7. Mai gibt es neue Beschlüsse der Landesregierung

und des Bistums, was die Praxis der öffentlichen Gottesdienste in den Kirchen betrifft.

Hier das wichtigste:

 

An dem Wochenende 16.05/17.05 werden zum 1. Mal nach der „Corona-Pause

Gottesdienste in der Wallfahrtskirche Maria Martental gefeiert.

Die Gottesdienstzeiten sind wie bisher:

Samstagabend: Vorabendmesse um 17.00 Uhr,

dann am Sonntag um 8.30 Uhr, um 11.00 Uhr und um 17.00 Uhr

 

Die Auflagen, die wir vom Bistum bekommen haben, sind sehr umfassend.

 

Für die Wallfahrtskirche sind pro Gottesdienst höchsten nur 50 Personen vorgesehen,

weil die Kirche zusammen mit der Orgelbühne 500 Quadratmeter Fläche hat.

Die Landesregierung und das Bistum setzen uns hier eine Grenze

von 10 Quadratmeter pro Person, und diese Grenze dürfen wir nicht überschreiten.

 

Wer zu einem Gottesdienst kommen möchte,

soll sich bitte vorher bei uns in Martental telefonisch anmelden. 02653/9890-0.

 

Den Namen und die Adresse müssen wir auf eine Liste eingetragen.

Vor dem Gottesdienst, vor dem Eintritt in die Kirche wird Jemand vom Empfangsdienst

vor dem Eingang stehen und seinen Namen auf der Liste prüfen.

 

Wenn Jemand ohne vorherige Anmeldung zum Gottesdienst kommt und in der Kirche

schon 50 Personen anwesend sind, darf er am Gottesdienst zu diesem Zeitpunkt nicht teilnehmen.

Diese Maßnahmen erwartet von uns die Landesregierung.

 

 

Wer nicht angemeldet zum Gottesdienst kommt und es gibt noch Plätze frei,

darf er in die Kirche hineinkommen, aber er muß sich trotzdem auf die Liste eintragen.

Die Listen will das Ordnungsamt sehen. Sie werden im Bedarfsfall

für die Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weitergegeben werden.

Nach Ablauf der Frist von 3 Wochen

werden die Namenslisten nach geltenden Datenschutzrichtlinien vernichtet.

 

Bei den Gottesdiensten gelten folgende Verhaltensregeln:

(Bestimmung des Bistums)

  • Einlass in die Kirche ist frühestens eine halbe Stunde vor der Messe
  • Bitte auf die Abstandsregelung achten
  • Alle, die zum Gottesdienst kommen, müssen Mundschutz tragen (Masken).
  • Bringen Sie bitte das eigene Gotteslob mit
  • Desinfektionsspender stehen im Eingangsbereich bereit
  • Bitte nehmen Sie die markierten Plätze in den Bankreihen ein

 

 

 

*******************************************************************************************************************************************************************************

 

 

 Wer zu einem Gottesdienst kommen möchte,

muß auf die Liste eingetragen werden.

Auch für die regelmäßigen Gottesdienste

am Dienstag um 15.00 Uhr und am Freitag 17.00 Uhr

muß man sich jedesmal neu eintragen.

Die Liste ist nicht für uns, sondern für die Behörde. Rufen Sie uns bitte für die Anmeldung an:

                           02653/98900

 

Um telefonischen Anmeldungen bitten wir jeweils am Donnerstag und Freitag

von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Dafür haben wir unsere Sekretärin eigens bestellt,

damit sie schriftlich die Anmeldungen aufnimmt.

 

An anderen Tagen ist es auch möglich,

aber es nicht immer und nicht zu jeder Tageszeit sicher,

daß Jemand von uns da ist, um die Anmeldungen aufzunehmen.

 

Die Gottesdienste am Pfingsten sind wie an den Sonntagen:

Samstag (Vorabendmesse): 17.00 Uhr

Sonntag: 8.30 Uhr +  11.00 Uhr + 17.00 Uhr

Pfingstmontag: 8.30 Uhr +  11.00 Uhr + 17.00 Uhr

Die Andachten um 15.00 Uhr können im Augenblick nicht gefeiert werden

                        *****************************************************************************************

 

 

Die Wallfahrtskirche in Maria Martental ist geöffnet

für eine Zeit der Stille, persönliches Gebet,

von Montag bis Sonntag in der Zeit von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

 

 

Gesprächs- und Beichgelegenheit

täglich möglich nach Vereinbarung

in der Wallfahrtskirche oder an der Klosterpforte.

 

 

 

Telefonisch sind zu erreichen:

          Pater Konrad Flatau (Rektor) 02653-989034

          Pater Andreas Pohl 02653-989010

          Pater Roman Gorincioi, 02653-989041

          Pater Lenin James, 02653-989032

 

 

 

Das Sakrament der Krankensalbung und die Sterbebegleitung

wird den Schwerkranken und Sterbenden gespendet.

(Bitte sich im Notfall mit den Patres in Verbindung setzen).

 

Die bisher festgelegten Messintentionen in der Wallfahrtskirche

werden von den Patres übernommen und in der Klosterkapelle gefeiert.

 

 

 

 

Wir feiern in der Hauskapelle täglich die Hl. Messe.

Wenn Sie hl. Messen bestellen möchten,

gibt es dafür in der Wallfahrtskirche

Umschläge am Opferstock.

Füllen Sie diese aus und werfen Sie die in den Opferstock.

 

 

Über weitere Verhaltensweise in dieser Situation

werden wir sie auf unserer Homepage informieren.

 

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit Gottes Segen

und die Hoffnung, daß alles bald wieder normal wird.

 

Ihre Patres von Maria Martental

 

 

 

 

 

 

 

 

***********************************************************************************************************************************************************************

 

Buchempfehlung:

Im Januar 2019 ist ein neues Buch von P. Andreas Pohl erschienen:

„Kleine Augenblicke für dich“

Drei-Minuten-Impulse und Gebete für's Leben mit seelsorgerlichem Tiefgang

Buch Augenblicke

Sehen - wahrnehmen - entdecken. Gott spricht zu uns in Bildern des Alltags, in Bildern der Natur, in Bildern der Kunst. In allem, was das Auge sieht, können Weisheiten verborgen sein, die unseren Alltag entscheidend beeinflussen.
Die vorliegenden Meditationen wollen eine Inspiration sein, in den gewöhnlichen und einfachen Bildern des Alltags mehr zu sehen als das, was sie auf den ersten Blick zeigen und die spirituelle Dimension darin zu entdecken.

 

128 Seiten (gebunden)

Kawohl-Verlag

12 x 17 cm

Preis: 9,80 €

Zu erhalten in jeder Buchhandlung und im Pilgerladen in Maria Martental

 

 

 

 

 

 

******************************************************

Am Pfingsten 2017 wurden Video-Aufnahmen mit einer Drohne über Martental gemacht. Wenn Sie den Film sehen möchten, - er dauer 4 Minuten und 45 Sekunden - rufen Sie diesen Link auf. Sie werden es nicht bereuen!

https://www.youtube.com/watch?v=6Nltz8nOG-c

 

************************************************************************************************

Hier die neuesten Fotos über Maria Martental, gemacht von Milos Willing am Pfinsgten 2017 von seiner Drohne aus:

 

Milosz0005

 

 

Milosz0003

 

 

 

 

****************************************************************************************************************

 

Einige Fotos von der Einweihung der neuen "Martentaler Gastronomie"

finden Sie in der Rubrik: "Pilgerheim".

******************************************************************

Gelegenheit zu Beichte besteht im Beichtstuhl der Wallfahrtskirche eine halbe Stunde vor jeder Hl. Messe.

Es besteht auch die Möglichkeit an anderen Tagen zu Beichte zu kommen. Dafür gibt es einen Beichtstuhl und einen Beichtraum im Kloster. Rufen Sie bitte vorher an, um mit einem Pater von uns den Termin auszumachen.

 

****************************************************************

Unsere Empfehlung:

Bücher von unserem Mitbruder Pater Andreas Pohl SCJ aus Maria Martental

"Ein Stück Brot für den Tag"

Kraftspender für den Alltag - Drei-Minuten-Impulse und Gebete
"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein ...". Die Seele will auch leben und sie lebt vom Wort, sogar auch von einem Bild, und davon, wie sie von beiden berührt wird.
Dieser "geistliche Proviant" in Texten, Gebeten und Bildern lädt zum Betrachten, Beten und Meditieren ein. Ein Kraftspender für den Alltag.

128 Seiten (gebunden)

12 x 17 cm

KAWOHL Verlag

Preis: 9,80 €

Zu erhalten in jeder Buchhandlung und im Pilgerladen in Maria Martental

Buch0001

 

Gute Worte für den Garten der Seele

Impulse mit seelsorgerlichem Tiefgang
Drei-Minuten-Impulse und Gebete für‘s Leben

Worte - nicht nur Gottes Worte - können wie Samen sein. Sie können die Seele in einen prächtigen, bunten Garten verwandeln, wenn wir es ihnen erlauben. Wenn wir ihnen Gehör und Zeit schenken, werden wir spüren, dass in der Seele etwas wächst.

 

 

Meditationen, Gebete und Bilder möchten dazu beitragen, dass der Garten Ihrer Seele noch lebendiger und schöner wird und Sie sich darin wohl fühlen.

128 Seiten (gebunden)

Kawohl-Verlag

12 x 17 cm

Preis: 9,80 €

Zu erhalten in jeder Buchhandlung und im Pilgerladen in Maria Martental

image0008

 

Copyright © 2018. Kloster Maria Martental | All Rights Reserved.